Rette alte Kinotechnik! Oder "Ab zu den Altscherben"?

Begonnen von DCI sr., 27.01.22, 14:19

ᐊ vorheriges - nächstes ᐅ

DCI sr.

Der lustige Streit über Sinn und Unsinn alter Kinoobjektive hat einen Höhepunkt erreicht:

https://www.facebook.com/100057526754758/videos/199573420179901/

Die einen werden schmunzeln ("endlich wieder einer von diesen gealterten 50er Jahre-Scherben, die schon wegen ihrer Alterungssymptome eine würdige Projektion gelungener Filmkopien verbieten"), die anderen heulen ("welch ein Verlust ein Kinogeschichte, Objektiv-Baukunst für Millionen von Zuschauern, Fisch seelenloses Zerstörung echter Werte").

Tröstlich ist dennoch, dass genügend Kinobjektive überlebten, und für die nach wie vor vor mit Filmrollenprojektion Beauftragten sind sie ausreichend verfügbar, denn man möchte möglichst heute die letzten Produkte im Objektiv war nutzen wie beispielsweise die Blue Star Serie oder Schneider Premiére.